CT-Strahlenschutz

Augenschutz

Bei CT-Untersuchungen von Schädel und Gesicht wird der Schutz der Augenlinsen dringend empfohlen. Der CT Bismuth Augenschutz für Patienten wird über dem Nasenrücken so gebogen, bis das Schild gut auf den geschlossenen Augenlidern des Patienten anliegt.

Brustschutz

Der CT Bismuth Brustschutz besteht aus zwei großen Flügeln (für je eine Brustseite). Die Flügel können gebogen und der Form des Oberkörpers angepasst werden. Neben dem Brustschutz für Erwachsene bietet MDT auch den passenden Schutz für Neugeborene, Kinder im Alter von 1-5 Jahren und 10-jährige Kinder.

Schilddrüsenschutz

Der Schilddrüsenschutz kann direkt über den Adamsapfel positioniert werden. Das selbstklebende Material auf der Rückseite gewährleistet, dass der Strahlenschutz nicht beim Atmen und bei Schluckreflexen verrutscht.

Haben Sie Fragen? Unsere Produktspezialisten helfen Ihnen gerne weiter.